stylt Altes neu!

AusFlippen oder besser upFlippen? Style Deine FlipFlops NEU

16. April 2016 angela 2 Comments

So es wird Zeit die Flip Flops wieder aus den Schränken zu holen! Bei mir kamen bei der Aufräumaktion einige Modelle zum Vorschein, die ich früher sofort in die Tonne geschmissen hätte. Dat muss aber nicht sein, denn es gibt einen einfach Trick, Flip Flops aufzupimpen.

In meinem Fall musste dafür nur eine Strumpfhose mit Laufmasche und die ungemütlichen Plastik Bänder meiner alten Flip Flops herhalten. Du kannst aber auch alte T-Shirts oder sonstige Stoffe als Ersatzriehmen umfunktionieren. Bei meinem 70er Muster passte jetzt die schlichte braune Strumpfhose ganz gut.

Anleitung Flip Flops

Als erstes schneidest Du die alten Riemen erbarmungslos ab. In meinem Fall waren es schäbige braune Plastikriemen. Zu meiner Entschuldigung wurde diese Exemplare mal unterwegs gekauft, als ich nicht ahnen konnte, dass der Sommer ausbricht!

Anleitung Upcycling Zehentrenner

Die Strumpfhose jetzt in drei lange Streifen zuschneiden, wie Du auf dem Bild erkennen kannst müssen Deine Streifen weder schön noch exakt gerade geschnitten werden, denn sobald man flechtet, fällt das nicht mehr auf.
Ich habe beim zweiten Schuh gemerkt, dass es einfacher ist erst die einzelnen Streifen mit einem Schraubenzieher durch das Loch zu friemeln, dann unterhalb zu verknoten.

Anleitung Flip Flop upcycling

Beim Knoten empfiehlt es sich jeden Streifen miteinander zu verknoten und nicht alle drei auf einmal, weil der Knoten dann nicht so dick aufträgt.

Anleitung Flip Flop basteln

Jetzt kannst Du flechten bis Du  die  Länge des alten Riemen erreicht hast und auf der anderen Seite beginnt dann wieder die Prozedur des Durchfädelns.

Vorne an den Zehen befestigst Du den geflochtenen Teil nur mit einem einfachen Streifen, damit es für die Zehen später richtig gemütlich wird.

Befestigung Riemen Flip Flop

Super oder? Eine alte Strumpfhose wird zu einem weichen neuen FlipFlop Riemen. Egal ob altes Shirt oder Geschirrhandtuch, nicht zu dicke Stoffe kannst Du wunderbar für die neuen (alten) FlipFlops verwenden.

Jetzt wünsche ich uns ganz viele Sonne für unser Flip Flop Upcycling!

 

 

 

 

 

 

 

Previous Post

Next Post

Comments

  1. Maria
    19. April 2016 - 10:50

    Hallo!

    Was für eine tolle Reparatur- bzw. Upcyclingarbeit, gefällt mir voll gut, danke fürs Teilen!

    lg
    Maria

    • angela
      19. April 2016 - 11:07

      Gerne liebe Maria,

      wir sollten doch alle voneinander profitieren. Nachhaltiges Handeln kann so viel Spass machen! Neu kaufen kann jeder, aber etwas selbst Erschaffenes, beschert viel mehr Glücksmomente.

      In diesem Sinne
      Sonnige Grüsse Angel

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *

*